Auf Grund einer fehlenden familieninternen Nachfolgemöglichkeit sind wir vom Inhaber beauftragt, ein international agierendes Unternehmen aus dem immer wichtiger werdenden Bereich Hochwasserschutz anzubieten.

Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und beschäftigt aktuell rund 10 Mitarbeiter.

Die Übernahme dürfte vor allem für Strategen zur Erweiterung des
Geschäftsumfangs, des Fachpersonals und ggf. zur größeren Marktabdeckung von Interesse sein.

Im Wege eines Asset Deals steht das komplette Unternehmen in seiner gesamten Organisationseinheit, d.h. mit Anlage- und Umlaufvermögen, Mitarbeiter-, Kunden und Lieferantenstamm zum Verkauf.

Der Inhaber beabsichtigt das Unternehmen in Gänze zu veräußern.

Zusätzliche, detaillierte Informationen zum Objekt werden ausgesuchten potentiellen Investoren nach dem Ermessen des Inhabers und nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung gerne zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Teaser.

 

Art der Kaufpreiszahlung: Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

 

Art der Beteiligung: Mehrheitsbeteiligung

 

Grund des Verkaufs: Altersnachfolge