Neuheit !

Revolutionärer neuer 2- oder 4-Rollendrahtantrieb für MIG-MAG-Schweissmaschinen und Roboter

Produkt: Dieser neue Antrieb hat technische und praktische Eigenschaften, die den bis jetzt gefertigten Antrieben überlegen sind.  Bei den jetzigen Antrieben wird der Schweissdraht nur in gerader Linie in den nachträglich angebrachten Zentralanschluss des Schweissbrenners geführt.   Durch das Eigengewicht des Schlauchpaketes wird dieser stark abgeknickt, was zu Drahtförderproblemen führen kann. Um dies zu reduzieren, wird eine starke Feder montiert.

Bei dem neuen revolutionären 4-Rollenantrieb wird der Schweissdraht zwischen dem ersten und zweiten Zahnrad um 40° gebogen, um dann direkt in den integrierten Zentralanschluss des Brenner zu führen.  Durch eine Walzenbewegung (siehe Foto) kann der Drahtausgang von 0 – 40° stufenlos befestigt werden.  Die Zahnräder sind kugelgelagert und separat von Drahtantriebsrollen montiert. Diese neue Ausführung erlaubt eine kostengünstige Fabrikation.

Ein Produkt aus 30 Jahren Erfahrung.

Gesuchtes Käuferprofil: Unternehmerische Persönlichkeit mit Verkaufsflair und ausgewiesener Erfahrung in der Schweisstechnik. Reisebereitschaft infolge internationaler Kundschaft.

Preisvorstellung:  Lizenzabgabe

Zielsetzung: Der Lizenzgeber übergibt das Geschäft altershalber in neue Hände, es wird eine Übergabe per 1.1.2020 angestrebt. Eine gründliche Einarbeitung des/der Nachfolger/s wird garantiert.

Nächste Schritte:  Detaillierte Informationen erhalten Sie nach Zustellung eines Lebenslaufes bzw. Firmenprofils.

Beilage: 1 technische Zeichnung des 4-Rollenantriebs.