Für ein in der Ostschweiz domiziliertes Metallbauunternehmen suchen wir aufgrund fehlender familieninterner Nachfolge eine Ablösung. Der Geschäftsinhaber möchte mittelfristig sein Unternehmen an einen Dritten veräussern.

Das Metallbauunternehmen mit Schlosserei bietet massgeschneiderte Lösungen für das Baugewerbe (Treppengeländer, Handläufe, Balkongeländer, Balkonvorbauten, Vordächer, Sicherheitsgitter, Wintergärten, Verglasungen usw.) an. Ausserdem werden Dienstleistungen und Arbeiten für die Industrie (höhenverstellbare Tische, Arbeitsstationen, Bauteile für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie aus Chromnickelstahl sowie Beratung und Planung im Bereich allg. Metallbau, Fenster, Fassaden, Treppen, Bauteile aus Blech usw. erbracht).​​​​​​

Drei Mitarbeitende (inkl. Geschäftsführer / Geschäftsinhaber) und 1 Lehrling sowie langjährige Kundenbeziehungen dank hoher Fachkompetenz von motivierten Metallbauexperten mit hohen Verarbeitungsstandards versprechen konstante Umsätze. Es wird ein Jahresumsatz zwischen CHF 0.9 Mio. und CHF 1.2 Mio. erwirtschaftet.

Das Unternehmen (Aktiengesellschaft) ist regional im Baugewerbe und in der Industrie verankert. Die Infrastruktur weist einen guten und gepflegten Standard auf. Der Betrieb ist in einer Privatliegenschaft des Firmenbesitzers eingemietet und kann mit oder ohne Liegenschaft übernommen werden.

Wir suchen eine potenzielle Käuferschaft oder eine engagierte Persönlichkeit mit entsprechender Weiterbildung und Managementkompetenzen, welche das Potenzial und die bestehenden Strukturen mit viel Motivation und Engagement zu nutzen und auszubauen weiss.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.