2015 gründeten zwei Österreicher ein innovatives Mietregalsystem, mit dem sie lokale und regionale Produkte für ihr Ladengeschäft kuratierten. Dadurch schafften sie ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Begeistert sind seitdem nicht nur die vielfältigen Kund:innen, sondern auch die Start-ups, Manufakturen, Kleinproduzent:innen, Künstler:innen und Kunsthandwerker:innen, die ihre Spezialitäten, Editionen und Kunstwerke hier präsentieren können. Unterstützt durch ein effektives und effizientes Warenwirtschaftssystem, erhalten sie einen kostengünstigen, oft ersten, Verkaufs- und Vertriebskanal. Es wurden bereits über 1.000.000 Produkte aus der Region, in mehr als 20 Partner:innen-Geschäften, verkauft. Damit avancierte die Marke in Deutschland und Österreich zum Marktführer. Jetzt erhalten auch Schweizer:innen die Chance in das Erfolgskonzept als Franchisenehmer:innen einzusteigen und ein kuratiertes Ladengeschäft in ihrem jeweiligen Kanton zu eröffnen. Das Konzept kann gut mit einem kleinen Café ergänzt werden. Interessiert? Dann kontakten Sie mich bitte für ein erstes unverbindliches Gespräch.