Über uns:

Aufgrund des Ruhestandes des aktuellen Pächter-Paars suchen wir per Herbst/Dezember 2023 einen neuen Pächter für unsere „Dorfbeiz“ in Eischoll/Wallis. Unser Lokal liegt zentral an der Hauptverkehrsachse. Neben einem gemütlichen Restaurant mit 110qm und 80 Plätzen, umfasst das Lokal auch eine Terrasse mit 24 Plätzen, eine grosszügige Küche und einen Keller. Die Geräte und Maschinen wurden in den letzten Jahren laufend erneuert. Neben modernstem Induktionsherd ist auch ein Pizzaofen vorhanden. Das Restaurant kann ohne weiteres im heutigen Zustand übernommen und weitergeführt werden.

Das Restaurant ist in Besitz der Schwarzhorn Eischoll AG und wird von dieser verpachtet.

Eischoll ist ein Bergdorf im Mittelwallis, oberhalb von Raron auf einer Bergterrasse am Nordhang gelegen. Eischoll punktet mit einem attraktiven Wandernetz und einem eigenen Skigebiet. Sommer- und Wintertouristen sowie die einheimische Bevölkerung sind unsere Zielgruppe. Unmittelbar angrenzend an das Restaurant wird ein erfolgreiches Bed & Breakfest mit viel Herzblut betrieben. Zudem gibt es einige Ferienwohnungen im Dorf.

Mit Bürchen und Unterbäch liegen zwei weitere Ferienorte in unmittelbarer Nähe. Beide sind über Wanderwege und über eine Kantonsstrasse resp. Unterbäch sogar über eine Hängebrücke nach Unterbäch erreichbar.

Eischoll und die Augstbordregion profitieren aktuell von einem wirtschaftlichen Boom, da in Visp zahlreiche neue Arbeitsplätze einen erhöhten Bedarf an Wohn- und Lebensraum mit sich bringen.

Anforderungen:

Wir suchen ein/e Pächter/in oder einem Pächter-Paar, die unsere „Dorf-Beiz“ übernehmen und im Sinne der Aktionäre weiterführen. Das Restaurant soll eine zentrale Begegnungszone im Dorf bleiben, bietet aber auch viel Raum für neue Ansätze. Bürgerliche und Schweizer Küche werden geschätzt, können aber gerne ergänzt und mit neuen kulinarischen Ideen kombiniert werden. 

Angebot:

Wir bieten attraktive Pacht-Konditionen mit einem fixen Pachtzins ohne Umsatzbeteiligung der Verpachterin. Erneuerungen und bauliche Massnahmen sind in Absprache mit der Verpachterin kurz und mittelfristig möglich. Die lokalen Aktionäre und der Verwaltungsrat sind bestrebt bei der Integration vor Ort zu unterstützen und den Start zu erleichtern.

Bitte Bewerbung via Onlineformular