Das seit Jahrzehnten bestehende Unternehmen bietet einen abgestimmten Mix von analogen und digitalen Medienprodukten an, welche in der ganzen Deutschschweiz bekannt sind. Die angebotenen Werbeplätze eignen sich optimal für Gewerbetreibende, welche regionale Endkunden flächendeckend ansprechen und ihren Wiedererkennungswert maximieren wollen. Das einzigartige Angebot überzeugt rund 6’000 zahlende Firmenkunden aller Branchen.

Das Printprodukt des Unternehmens weist Alleinstellungsmerkmale auf, welche es trotz Digitalisierungstrend zu einem gefragten Werbeinstrument für Firmen mit regionalen Endkunden machen und es von den technologiebedingten Umbrüchen in der Branche abschirmen.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von gut CHF 2 Millionen und einen bereinigten Gewinn vor Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von ca. CHF 290’000. Im Geschäftsjahr 2020 kam das Unternehmen trotz einer pandemiebedingten Zwangsschliessung von 5 Monaten mit CHF 1.2 Mio. Umsatz und einer schwarzen Null vergleichsweise glimpflich davon. Im ersten Halbjahr 2021 wurde ein Umsatz von gut CHF 800’000 erzielt, für das gesamte Jahr erwartet die Geschäftsführung einen Umsatz von ca. CHF 1.5 Mio. und einen bereinigten EBITDA von ca. CHF 250’000.

Das Unternehmen wies per 31.12.2020 eine Substanz (bereinigtes Eigenkapital) von über CHF 630’000 aus, welche im Kaufpreis inbegriffen ist.

Die Gründerin des Unternehmens befindet sich im Pensionsalter und verfügt über keine interne Nachfolgeoption. Aus diesem Grund hat sie sich entschieden, ihr Lebenswerk zu verkaufen. Gesucht wird eine Privatperson oder eine Firma, welche mit frischen Ideen, verkäuferischer Ader und modernem Marketingwissen das Unternehmen in die Zukunft führt.