Die in einem Dorfkern im Seeland gelegene Kita überzeugt mit einer hohen Auslastung von beinahe 100%. Dies ist vor allem dem sehr guten Ruf in der Region zu verdanken, welcher der Betreuungsphilosophie, dem erfahrenen Personal und den schönen Räumlichkeiten mit dem riesigen Umschwung zu Grunde liegt.

 

Die Kita verfügt aktuell über eine Bewilligung für 12 Betreuungsplätze, wobei genügend Platz vorhanden wäre, weitere 5-8 Kinder aufzunehmen. Der Umsatz mit den aktuellen Betreuungsplätzen lag im vergangenen Jahr bei CHF 330’000 und einer EBITDA-Marge von knapp 10%. Mit dem Personalsetting ist problemlos ein Umsatz in der Grössenordnung von CHF 350’000 erzielbar, was zu einer EBITDA-Marge von hohen 17% führt.

 

Die Verkäuferschaft hat die Kita beinahe 20 Jahre lang nebenamtlich betrieben und möchte sich nun neuen Projekten widmen, weshalb für sie der Zeitpunkt gekommen ist, die Kita zu veräussern.

 

Bestellen Sie noch heute das ausführliche Exposé auf www.businesstransaction.ch