Das Unternehmen wurde 2017 gegründet. Es handelt sich dabei um ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Industrie, dessen Portfolio Leistungen vom Facility-Management bis hin zum Produktionsservice umfasst. Genehmigung für unbefristete Arbeitnehmerüberlassung sowie Zertifizierungen nach ISO 9001, 14001, 22000 vorhanden.

Bestandteil der Produktion bei Kunden. In den letzten Jahren hat das Unternehmen zahlreiche namhafte Kunden für sich gewinnen können und wächst derzeit sehr schnell. Zielgruppen sind produzierende Unternehmen in den Bereichen Lebensmittel-, Pharma- und Baustoffindustrie. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 90 eigene Angestellte und Subunternehmer. Das Unternehmen ist bundesweit im Einsatz, in hohem Maße digitalisiert und verfügt über eine sehr schlanke Struktur.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn
Durch Neukundengewinnung im Bereich der Lebensmittelindustrie wird sich der Umsatz im Jahr 2021 auf 6 Mio. EUR erhöhen. Für das Jahr 2022 sind 10 Mio. EUR prognostiziert.

 

Kommentar zum Preis
Kaufpreis liegt zwischen 10 Mio. und 15 Mio. EUR. Der Preis ist abhängig vom Zeitpunkt der Übernahme. Aktuell wächst das Unternehmen sehr schnell, weswegen keine konkreten Zahlen genannt werden können.

 

Anforderungen an den Käufer
Es wird ein Käufer gesucht:

Der in der produzierenden Industrie aktiv ist.
Der neue Geschäftsfelder erschließen will in den Bereichen Facility-Management und Produktions- bzw. Industrieservice.
Der ein Unternehmen als Tochtergesellschaft hinzufügen möchte, welches selbst Leistungen im Bereich Facility-Management durchführt.
Der in der Lebensmittelindustrie expandieren will.

 

Interne Referenz: Industriedienstleister