Aktuell begleiten wir den Verkauf eines Spezialbauunternehmens im Grossraum Zürich, das mit 20 Mitarbeitenden über CHF 4 Mio. Umsatz erwirtschaftet.

Der Betrieb verfügt über einen modernen Maschinenpark, der aus dem eigenen Cashflow finanziert wurde. Es werden einerseits im Hochbau Neu- und Umbauten durchgeführt, Bohr- und Fräsarbeiten erledigt und andererseits Sanierungs-, Rückbau- und Brandschutzarbeiten ausgeführt.

Durch die Tätigkeit in dieser Marktnische konnte in der Vergangenheit immer ein nachhaltig stabiler Gewinn erzielt werden.

Der traditionelle Familienbetrieb ist sicherlich sehr interessant für einen strategischen Käufer, der sich neben einem neuen Standort in zentraler Lage ein zusätzliches Leistungsgebiet mit sehr gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitenden und dem zugehörigen Equipment dazukaufen möchte.Ebenfalls bietet die Gesellschaft für eine Privatperson eine ideale Basis, um sich eine rentable Existenz aufzubauen. Es sind diverse Wachstumsszenarien denkbar. Für den Kauf dieses Unternehmens sind Eigenmittel in Höhe von etwa CHF 0.75 Mio. notwendig.