Seit 1997 führt die Inhaberin das Gravurengeschäft äusserst erfolgreich. Im Raum Zürich ist das Unternehmen hervorragend positioniert und konnte insbesondere in den letzten Jahren den Umsatz stetig steigern. Im Jahr 2019 betrug der Jahresumsatz rund 140’000 Fr. Durch den langjährigen Kundenstamm und den modernen Webshop können jährlich über 700 Aufträge abgewickelt werden. Zu den meistverkauften Produkten gehören Pokale, Sportpreise, Medaillen, Zinn, Schilder, Gläser und Geschenke. Das Unternehmen verfügt über diverse Maschinen, mit welchen verschiedenste Materialien graviert oder bedruckt werden können. Dadurch können diverse Kundenbedürfnisse abgedeckt werden. Die Inhaberin führt das Unternehmen im Pensum von ca. 50-60%. Das Angebot richtet sich an Interessierte, welche Freude an direktem Kundenkontakt und Selbständigkeit haben. Die Arbeit ist kreativ und abwechslungsreich. Für eine ausführliche Einarbeitung stellt sich die Inhaberin nach Absprache gerne zur Verfügung. Die Verkäuferin möchte aus Altersgründen das Geschäft verkaufen.