Aus Leidenschaft wurde ein Beruf, doch nun erreicht der Inhaber in Bälde das Pensionsalter und bereitet sich jetzt schon darauf vor, die Nachfolge für seinen Betrieb zu regeln. Als sichere Existenz betreibt er seit mehr als 20 Jahren zusammen mit seinen Mitarbeitern,  eine Weinhandlung mit Mittags-Imbiss und Feinkostspezialitäten. Als einzige Weinhandlung in der engeren Umgebung, stellt er für die Kunden eine wichtige Versorgungsquelle dar. Darum soll dieses Angebot erhalten bleiben und kann der Nachfolgerin oder dem Nachfolger, eine solide Basis für eine eigene Unternehmung geben.

Investitionssumme : CHF 600‘000.-

Weitere Infos unter der Kennziffer: FF20511