Das zu verkaufende Beratungs- und Treuhandunternehmen mit überregionaler KMU-Kundschaft im Raum Bern-Aarau-Luzern-Zürich hat sich auf eine bestimmte Branche spezialisiert, bei der das Beratungspotenzial gross und die jährlichen Honorarvolumen im Branchenvergleich überdurchschnittlich hoch sind.

Das schlagkräftige Team besteht aus 18 erfahrenen Experten aus den Bereichen Treuhand, Recht, Steuern, Finanzen und Versicherungen. Durch den jahrelangen Aufbau eines interdisziplinären Expertenmodells, das keine Managementebene erfordert und mit gezielten Investitionen in digitale Kundelösungen, ist das Unternehmen perfekt auf die Nachfolge vorbereitet. Der Gründer und Inhaber strebt altershalber eine Nachfolgeregelung an und kann sich je nach Wunsch des Käufers vorstellen, noch weiterhin für das Unternehmen tätig zu bleiben.

In den vergangenen 30 Jahren hat sich das Beratungsunternehmen einen renommierten Kundenstamm erarbeitet, der für eine äusserst konstante und in den letzten 4 Jahren gar steigende Umsatzentwicklung sorgt. So sind rund 90% des Umsatzes wiederkehrend. Im Geschäftsjahr 2020/2021 (Stichtag 31.03.) erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von CHF 4.5 Mio., bei einem EBITDA von CHF 1.4 Mio.