Ausgangslage

Die zum Verkauf stehende Gesellschaft bietet seit rund 19 Jahren Dienstleistungen im Bereich Amtsgänge  für Schweizer, Deutsche und Thailänder an.  Die stark nachgefragten Dienstleistungen und die breite Kundenstruktur führten in den letzten Jahren zu einer konstanten Top-Performance der Unternehmung.
Im Jahr 2019 hat das Unternehmen einen Umsatz von rund 680’000 Franken und einen Eigentümergewinn von netto über 250‘000 Franken erwirtschaften. Die konstant steigenden Anforderungen der schweizerischen, deutschen und thailändischen Behörden, werden in den nächsten Jahren für zusätzliches Wachstum sorgen.

 

 

Leben und Arbeiten in Bangkok, Thailand

Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die das Unternehmen selber leiten wollen, solvente Frührentner welche noch ein wenig aktiv bleiben möchten oder Unternehmen aus der Reisebranche, die ihr Dienstleistungsportfolio ergänzen möchten. Für diese strategischen Käufer ist das Angebot eine ideale und solide Basis mit viel Ausbaupotenzial. Für eine unternehmerische Persönlichkeit bietet der Kauf eine spannende Möglichkeit für den Erwerb eines eigenen Unternehmens im Land des Lächelns.
Der neue Inhaber kann mit einer Arbeitsbelastung von rund 20-30% rechnen.  Längere Abwesenheiten vom Geschäft sind möglich und können für ausgedehnte Reisen benutzt werden. Vorausgesetzt,  der künftige Inhaber ist über Telefon erreichbar und führt einmal pro Tag das Elektronische Banking durch.

 

 

Preis: CHF 1‘200‘000

Eigenkapitalnachweis: über 500‘000.- wird vorausgesetzt

Wunschtermin: Innerhalb 1 – 2 Jahren

Geschäftsführung: Neu zu besetzen oder bestehender, erfahrener Mitarbeiter könnte Funktion nach entsprechender Einarbeitung übernehmen.