Das in der Region Zürich angesiedelte Projektmanagementunternehmen gilt als Themenführer und bedeutender Ausbildner von bekannten Projektmanagementmethoden. Ein grosser Erfolgsfaktor des ISO 9001-zertifizierten Unternehmens sind die langfristigen Verträge mit Organisationen der öffentlichen Verwaltung und namhaften Firmen. Ausserdem verfügt das Unternehmen über Kooperationsverträge mit wissenschaftlichen Institutionen. Das vertraglich zugesicherte Auftragsvolumen beläuft sich jeweils auf über CHF 3 Mio.

Das Team besteht aus 8 FTEs, alle mit höherer Fachausbildung und Projektmanagement-Zertifizierungen. Dem Nachfolger bietet sich die Möglichkeit, aus dem bestehenden Team einen Geschäftsführer einzusetzen und auf Wunsch auch zu beteiligen.

Der Inhaber sucht altershalber nach einem Nachfolger. Das kerngesunde Unternehmen befindet sich in einer Wachstumsphase. Dieser gingen grosse Investitionen in den Personalbestand, die Produkteentwicklung/-standardisierung, den Marktauftritt und die Infrastruktur voraus. Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund CHF 2.2 Mio. bei einem bereinigten Gewinn auf Stufe EBITDA von CHF 715’000.

Bestellen Sie noch heute das ausführliche Firmenexposé auf www.businesstransaction.ch