Es handelt sich um eine Kindermodekette mit skandinavisch geprägtem Sortiment im mittleren Preissegment mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Das Credo des Unternehmens lautet: «Beste Qualität zu fairen Preisen». Dies trifft exakt den Zeitgeist der umweltbewussten und trendigen Schwei-zer. In nur 7 Jahren erarbeitete sich die Kindermodekette die marktführende Stellung in dieser Nische.

In kürzester Zeit wurden Standorte an zentraler Lage in drei Schweizer Grossstädten aufgebaut und etabliert. Den «Proof of Concept» hat das aufstrebende Jungunternehmen erbracht und plant nun weitere Neueröffnungen, um das Wachstum weiter voranzutreiben.

Neben dem eingespielten Team und dem Nischenkonzept beruht der Erfolg mitunter auch auf der ausgewogenen Zusammenstellung des Sortiments mit verschiedenen Marken. Dank den Exklusivver-trägen hat das Sortiment einen einmaligen Effekt in der Schweiz und eine regelrechte Kundencommu-nity entstehen lassen. Diese Lieferantenkonditionen ergeben eine in der Branche vergleichsweise überdurchschnittlich hohe Bruttomarge von mehr als 50%.

Ein lang verfolgtes Ziel und jüngster Erfolg des Unternehmens ist der Zuschlag für die Handelsexklu-sivität der renommiertesten skandinavischen Kindermodemarke. Nach erfolgreicher Einführung im Jahr 2019 ist das Ziel im Jahr 2020 in ein Franchise Agreement überzugehen, mit welchem sich die Einkaufskonditionen nochmals massiv verbessern werden.

Ziel ist es, das Potenzial dieser Marke flächendeckend in der Schweiz zu etablieren, ganz nach dem Vorbild der Markenlaunches in anderen europäischen Ländern, bei welchen dies äusserst erfolgreich verlaufen ist. Dafür sucht die Inhaberschaft einen Investor mit Retail-Erfahrung, der auch die finanziel-len Mittel mitbringt, um die Expansion weiter voranzutreiben.

Bestellen Sie noch heute das ausführliche Firmenexposé auf www.businesstransaction.ch