Expert

VZ VermögensZentrum

Address:
Beethovenstrasse 24
8002 Zürich

Telefon:
+41 44 207 27 20

Website:
https://www.vermoegenszentrum.ch/firmenkunden/unternehmensverkauf.html

E-Mail:
Stefan.Kurmann@vzch.com

Themenbereich:
Nachfolgeregelung / M&A /Firmenbewertung

Land | Region:
Switzerland | ganze Schweiz

Branche:
Treuhand&Finanzen / Beratung

11 Inserate ansehen



Ansprechpartner:
Stefan Kurmann

Titel:
Spezialist Unternehmensnachfolge

Position in Company:
Senior Consultant

Mobil Telefon:
---



Beschreibung:
Unternehmensnachfolge richtig planen und umsetzen Die Nachfolgeplanung ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die viele Unternehmer vor sich her schieben. Dadurch gefährden sie einerseits den Fortbestand ihrer Firma und andererseits ihre Altersvorsorge. Denn in der Regel stellt die Firma einen grossen Teil des Vermögens eines Geschäftsinhabers dar. Es lohnt sich also, rechtzeitig folgende Fragen zu beantworten:
  • Wie sichere ich den Fortbestand meiner Firma nach meinem Rückzug?
  • Wieviel ist mein Unternehmen wert?
  • Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Geschäftsübergabe?
  • Wie übergebe ich mein Unternehmen möglichst steuergünstig?
  • Wie sichere ich mein Einkommen nach der Pensionierung?
  • Wie finde ich meinen Nachfolger?
Mit diesen Fragen sind Sie beim VZ VermögensZentrum an der richtigen Adresse: Eine Nachfolgeplanung beim VZ optimiert Ihr Einkommen, Ihre Steuern und die Entwicklung Ihres Vermögens. Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Firma auch nach Ihrem Altersrücktritt in guten Händen ist und Sie im Ruhestand finanziell abgesichert sind.


Strengths:
Ein Team von 15 erfahrenen Beratern begleitet Unternehmer/Innen aktiv beim gesamten Prozess des Unternehmensverkaufs. Die von Zürich, Luzern und Aarau aus agierenden Mitarbeiter der Unternehmensnachfolge verfügen über wertvolle eigene Erfahrungen als Unternehmer, Geschäftsführer oder Berater von KMU. Das Wissen um die Komplexität des Themas Unternehmensverkauf fliesst direkt in die Umsetzung ein und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer optimalen Umsetzung deutlich. Welche Schritte beinhaltet der Verkaufsprozess beim VZ:
  • Analyse der vorliegenden Situation
  • Bewertung der Unternehmung nach diversen Methoden
  • Identifikation und Ansprache von potentiellen Käufern/Investoren
  • Berücksichtigung steuerlicher Aspekte bei der Umsetzung des Verkaufs
  • Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen und Due Diligence
  • Koordination von involvierten Parteien (Bank, Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Treuhänder usw.)
  • Sicherstellung bis zum erfolgreichen Abschluss der Nachfolge (Signing, Closing)


Video: